Therapien

FrüchteschaleWelche Art Nahrung wir unserem physischen Körper zuführen ist von Bedeutung für unser Wohlbefinden. Schon Hippokrates (460 – 377 v. Chr.) sagte: «Eure Nahrungsmittel sollen Eure Heilmittel sein, Eure Heilmittel sollen Eure Nahrungsmittel sein». Ebenso wichtig ist die geistige Nahrung, die wir in uns aufnehmen. Unser Körper besteht zu einem grossen Teil aus Muskulatur, die Bewegung braucht, um elastisch zu bleiben. Unpassendes Schuhwerk, unzuträgliche Kleidung, zu viel sitzende Tätigkeiten, Übergewicht und zu wenig Bewegung verursachen Schmerzen und Schädigungen, die es auf natürliche Art und Weise zu beheben gilt. Vermehrt sollten wir uns Ruhe gönnen, um die Signale unseres Körpers wahrnehmen zu können, um darauf in Eigenverantwortung zu reagieren.

 

«Will jemand gesund werden, so sollte man ihn zuerst fragen, ob er bereit ist, die Ursachen seiner Krankheit zu beseitigen. Erst dann kann ihm geholfen werden.»
Hippokrates